EINE FRAUENZEITSCHRIFT
home

AUFeine
Frauenzeitschrift

AUF info
In anderer Form

AUF redaktion
Wer sind / waren wir?

AUF kultur
Was tun wir?

AUF edition
Wie bestellt ihr?

AUF archiv
Bisherige Ausgaben

AUF herstory
Aktion Unabhängiger Frauen

AUF kontakt

AUF termine

AUF Webmasterin: Veronika Reininger

Inhalt

Carina Nekolny
Gretl: Wir feiern … aber noch (!) kriegt der Kasperl die besten Rollen

Aneta Hristova und Barbara Kadletz
Festreprise.

Carina Nekolny
AUFgeschichte

Marlene Streeruwitz
Kultur. Auszug aus AUF Fassung

Sabine Kock
"Ein bunter Haufen Frauen"
Erste Beobachtungen zu einem Videoessay von Marlene Streeruwitz und dessen UrAUFführung

Margit Schratzenstaller, Marlene Streeruwitz und die AUF-Frauen
Ist das Politische privat? Analysen der ideologischen und ökonomischen Fallstricke der Politik

Britta Cacioppo
Ein Frauenbericht und viele Fragen

Susanne Faschinger
Nichts ist selbstverständlich. Zum 35-Jahr–Jubiläum der AUF

Die AUF–Redaktionsfrauen

BÜCHER

  • Barbara Kadletz
    "Barbara Yelin, Peer–Meter: Gift"
  • Birge Krondorfer
    "Verein Joan Robinson &Hg.innen: Wirtschaft anders Denken Handbuch Feministische Wirtschaftsalphabetisierung"
  • Ruth Klüger
    " Elizabeth Strout: Mit Blick aufs Meer 24"
  • Carina Nekolny
    "Rosa Mayreder: Zivili¬sation und Geschlecht (Hg Eva Geber)"
  • Christiana Puschak
    "Nahid Bagheri–Goldschmied: Chawar"
  • Martina Aicher
    " Sybille Berg: Der Mann schläft"
  • Christiana Puschak
    " Irene Ferchl (Hg.): Schriftstellerinnen am See"
  • Birge Krondforfer
    "Tove Soiland: Luce Irigarays Denken der sexuellen Differenz"
  • Eva Geber
    " Angela Steidele, Geschichte einer Liebe"

  • Kurz vorgestellt: Marlen Haushofer

  • Beilage
    Sonderheft AUF Nr 148 – auf 16 Seiten: AUF – ein feminitisches Medium stellt sich vor


    top